Neujahrsvorsätze

with Keine Kommentare

Keiner hält sich lange an seine Neujahrsvorsätze

 

neujahrsvorsätzeMachen Sie keine Vorsätze fürs Neue Jahr. Sie bleiben nicht dabei. Sie sind sinnlos. Der Grund dafür ist, dass Vorsätze auf dem Willen basieren. Jedoch der Wille ist schwach.

Den einzigen Vorsatz, den Sie sich für das Neue Jahr machen können und sollen, ist, das Leben mehr zu genießen. Planen Sie jeden Tag darüber nachzudenken. Und denken Sie dann täglich nach, was Sie tun können, um diesen Tag mehr zu genießen und aus diesem Tag etwas Besonderes zu machen.

 

1. Haben Sie Spaß zum Jahreswechsel

Feiern Si emit Familie und/oder Freunden. Amüsieren Sie sich. Versuchen Sie dieses Gefühl der Freude für den Rest des Jahres beizubehalten. Freude ist ein wunderbares positives Gefühl, das für eine positive Veränderung in Ihrem Leben notwendig ist.

Beginnen Sie das Neue Jahr mit einer Agenda, die Sie nach Ihren Wünschen und mit viel Spaß planen. Machen Sie am Morgen einen Spaziergang in der Natur. Verbringen Sie das Abendessen mit Familie und Freunden und haben Sie Spaß.

 

 

2. Vorsätze versus Veränderung der Programmierung

Wenn Sie an sich oder Ihrem Leben etwas verändern möchten und sich einen Vorsatz machen, dann werden Sie sich nicht lange daran halten.

Eine Veränderung ist dann bleibend, wenn Sie zuerst Ihre Programmierung verändern.

 

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten und Methoden, die Ihnen helfen, Ihre innere Programmierung bleibend zu verändern. Gemeint ist die Programmierung Ihres Unterbewusstseins.

Dazu gehören:
Visualisieren
• Imagination
• NLP
• Subliminals
• Meditation

 

Um Ihre Programmierung zu verändern, müssen Sie die neue Information bezüglich der gewünschten Veränderung an Ihr Unterbewusstsein senden. Es ist das Unterbewusstsein, das Ihr Kontrollsystem ist, und Sie, Ihre Entscheidungen und Ihr Leben kontrolliert.

Sie können an das Unterbewusstsein eine neue Information über die gewünschte Veränderung senden mit Subliminals und können diese mit Imaginationen konditionieren. Das Unterbewusstsein braucht Wiederholungen, damit die gesandte Information effektiv wird. Sie müssen ein Subliminal einmal täglich hören und eine Imagination einmal täglich machen und zwar über eine Periode von mehreren Wochen, damit die Veränderung konditioniert wird und bleiben ist.

Wenn Sie Subliminals und Imaginationen über Wochen wiederholt verwenden, wird sich die Struktur Ihres Gehirns verändern, was die Veränderung zeigt.

 

Die Veränderung der Programmierung Ihres Unterbewusstseins ist der einzige Weg, um bei Ihren Vorsätzen zu bleiben. Es macht keinen Unterschied, was Sie verändern möchten.

• Erfolgreicher warden
• Selbstbewusster warden
• Mehr Selbstvertrauen haben
• Mehr Geld verdienen
• Einen besseren Job bekommen
• Einen liebevollen Partner finden
• Gesünder werden
• Abnehmen
• Einen gut geformten Körper bekommen
• Größer denken
• Seine Ziele erreichen
• Und vieles mehr

 

Beginnen Sie mit den von Ihnen gewünschten Veränderungen. Wählen Sie  Subliminals  und  Imaginationen , damit die Veränderung bleiben ist.

____________

 

 


Schreib einen FB-Kommentar

Verfolgen Christa Herzog:

Ich bin ein Neuer Denker. Dazu gehört die richtige Frequenz. Die bekommen Sie nur dann, wenn Sie das Leben genießen. Das ist Wissen von spirituell höher entwickelten Außerirdischen. Ich genieße Arbeit und Freizeit, Einkauf, gutes Essen, Geselligkeit und vieles mehr. Ich schreibe über positives Denken, den Prozess des Erschaffens und wie Sie Ihr Leben verändern können.

Letzte Einträge von

Deine Gedanken zu diesem Thema

Show Buttons
Hide Buttons