Wie Sie sich umprogrammieren 2

with Keine Kommentare

Programmieren Sie sich um mit einer neuen Frequenz

 

Ihre neue Frequenz

Finden Sie die Frequenz, in der Sie sein werden, wenn Sie Ihren Traum leben und bleiben Sie darin. Ihr Traumleben ist Ihre Vision. Diese Vision beinhaltet alle Ihre derzeitigen Wünsche.

Seien Sie absolut sicher, dass Sie Ihre Vision erreichen werden. Wenn Sie unsicher sind, also zweifeln, sinkt Ihre Frequenz und das verhindert die Realisierung Ihrer Wünsche und Ihres Traumlebens. Wenn Sie Zweifel haben, ersetzen Sie sie durch positive Gedanken und vor allem durch die Überzeugung, dass Sie Ihre Vision erreichen werden.

“ Wahrlich, ich sage euch, wer zu diesem Berge spräche: Heb‘ dich und wirf dich ins Meer! und zweifelte nicht in seinem Herzen, sondern glaubte, daß es geschehen würde, was er sagt, so wird’s ihm geschehen, was er sagt. Darum sage ich euch: Alles, was ihr bittet in eurem Gebet, glaubet nur, daß ihr’s empfangen werdet, so wird’s euch werden.“ Marcus, 11 Vers 23 und 24

 

 

 

 

Sie könnten während dem Erschaffungsprozess herausgefordert werden

Während Ihre Vision nur aus Gedanken und Frequenz besteht, also noch nicht physisch ist, ignorieren Sie, was Sie außerhalb von sich wahrnehmen. Während dem Beginn des Erschaffungsprozesses, können Höhen und Tiefen auftreten. Lassen Sie sich dadurch nicht irritieren, sondern halten Sie durch. Fokussieren Sie Ihre Gedanken auf das, was Sie möchten. Verlieren Sie nicht die Überzeugung, dass Sie Ihre Vision erschaffen. Gedanken sind weniger dicht als die physische Realität, die Sie sehen und berühren können. Haben Sie Geduld, bis Ihre Wünsche physische Realität werden.

 

 

 

 

Was können Sie tun, um Ihre neue Frequenz zu erneuern und zu verstärken?

Feiern Sie! Ja, feiern Sie als hätten Sie Ihre Vision bereits erreicht. Sie fragen, ob Sie wirklich feiern sollen, bevor Sie Ihre Ziele erreicht haben und bevor Sie in Ihrem Traumleben zu leben? Absolut ja. Warum warten? Wenn Sie Erfolge feiern, steigt Ihre Frequenz und das ist großartig. Sie werden schneller Ihren Traum in Ihrer physischen Realität wahrnehmen.

Reden Sie über das, was Sie wollen. Wenn Sie immer wieder über das reden, was Sie nicht wollen, sinkt Ihre Frequenz, und Sie werden mehr und mehr davon erschaffen, was Sie nicht wollen. Konzentrieren Sie also Ihre Gedanken auf das, was Sie wollen, fühlen Sie sich als wären Ihre Wünsche bereits erfüllt, suchen Sie nach Fotos, die Ihre Vision und Ihre Wünsche darstellen, und verwenden Sie Techniken des Visualisierens.

 

Der Kurs, um sich und sein Leben nach Wunsch umzuprogrammieren >

 

Wenn es sich richtig anfühlt, Sie sich gut fühlen, bedeutet das , dass Sie in der richtigen Frequenz sind.

Verhindern Sie es, in Ihre alte Frequenz zurück zu kommen

 

Sie sind in Ihrer alten Frequenz

• wenn Sie Ihren alten Vorstellungen nachhängen
• wenn Sie sagen, dass es besser ist, in Ihrem alten Leben zu bleiben
• wenn Sie zweifeln, dass Sie jemals in Ihrem Traumleben leben werden
• wenn Sie sich von anderen abhalten lassen, den nächsten Schritt in
Richtung Ihres neues Lebens zu machen
• wenn Sie sich nicht gut und nicht glücklich fühlen
• wenn Sie oft müde sind und sich energielos fühlen
• wenn Sie oft gestresst sind

 

Sie sind an Ihr bisheriges, das alte Leben gewohnt. Es ist immer schwierig etwas zu verändern, da jede Veränderung mit einer Zeit des Unbehagens verbunden ist. Während dieser Zeit geben viele Menschen auf und rutschen in ihr altes Leben zurück.

Sehen Sie Ihr altes Leben gut an und dann Ihr neues Leben. Wäre es nicht wert, vorübergehend etwas Unbehagen durchzustehen, um bald ein viel besseres Leben zu leben?

Und lassen Sie Ihre alten und negativen Überzeugungen hinter sich. Sie halten Sie zurück und vermeiden, dass Sie das Leben wahrnehmen, das Sie leben möchten.

 

Sobald Sie in Ihrer neuen Frequenz und im Fluss Ihrer neuen Realität sind und bleiben, werden Sie sich viel besser fühlen. Sie werden sich meist großartig fühlen.

Wenn Sie meist in der Frequenz Ihres Traumlebens sind, werden Sie es schneller manifestieren. Das bedeutet, dass Sie mehr und mehr wahrnehmen, was Sie wirklich wollen. Oder mit anderen Worten: Die Dichte der Vorstellung Ihrer Vision nimmt zu.

Nichts ist wirklich dicht. Es scheint nur dicht zu sein. Alles, was Sie wahrnehmen, besteht aus subatomaren Teilchen. Sie können ihre Form verändern. Und jedes Objekt hat eine bestimmte Frequenz.

Es ist möglich, dass Sie sehen, was andere nicht sehen oder dass Sie nicht sehen, was andere sehen, weil die Frequenz dieser Menschen nicht innerhalb der Bandbreite Ihrer Frequenzen ist. Es kann sein, dass Ihre Frequenz höher oder niedriger ist.

 

Sie befinden sich in der neuen Frequenz

• wenn Sie sich so fühlen als würden Sie bereits in Ihrem
Traumleben leben
• wenn Sie sagen, dass es besser ist, in Ihrem neuen
Leben zu leben
• wenn Sie sicher sind, dass Sie in Ihrem Traumleben
leben können und werden
• wenn Sie sich von niemandem stoppen lassen, den
nächsten Schritt in Richtung Ihres neuen Lebens zu
machen
• wenn Sie sich meist gut und glücklich fühlen
• wenn Sie den ganzen Tag über viel Energie haben
• wenn Sie etwas Stress motiviert
und ähnliches mehr.

 

Wie lange dauert es, bis Sie in Ihrem Traumleben
leben?

Manche Menschen sind in der Lage ihre Frequenz in wenigen Momenten zu ändern und es dauert nicht lange, dass sie ihr Traumleben und alles, was sie wollen, wahrnehmen. Es kann Tage dauern, Wochen, Monate, aber auch Jahre, bis Ihre Vision physische Realität wird. Es ist ein Prozess. Anfangs ändern sich die Dinge langsam. Die Veränderungen werden immer schneller, je mehr Sie sich in Ihrer neuen Realität befinden. Übung macht den Meister.

 

Mit den Anleitungen in dem Kurs geht es schneller >

 

 

Die Realität ist dichter als Gedanken

Gedanken und Frequenz sind nicht physisch. Wenn Sie Ihre Gedanken über eine bestimmte Zeitspanne und wiederholt auf etwas konzentrieren, passt sich Ihre Frequenz daran an. Wir müssen in der Regel aktiv werden, um etwas zu erschaffen. Indem Sie Ihre Gedanken auf etwas Gewünschtes fokussieren, was Sie in eine bestimmte Frequenz bringt, gelangen Sie an den Punkt, wo Sie wissen, was Sie tun müssen, um das Gewünschte zu erreichen. Das bedeutet, beispielsweise, dass Sie zuerst den Gedanken haben, dass Sie in einem neuen Haus leben wollen, bevor Sie es planen, und dann bauen lassen.

Sie sind ein kleiner Gott, ein Schöpfer und Sie haben einen freien Willen zu entscheiden , was Sie erschaffen. Wollen Sie etwas Schönes erschaffen, etwas, das Sie haben möchten oder wollen Sie Schmerz, Krankheit und Verlust? Es ist Ihre Wahl, und es beginnt mit einem Gedanken.

 

Sie sind ein kleiner Gott und können erschaffen.
Konzentrieren Sie Ihre Gedanken auf das, was Sie in die richtige Frequenz bringt.
Es ist die Frequenz, mit der Sie erschaffen

 

 


Schreib einen FB-Kommentar

Verfolgen Christa Herzog:

Ich bin ein Neuer Denker. Dazu gehört die richtige Frequenz. Die bekommen Sie nur dann, wenn Sie das Leben genießen. Das ist Wissen von spirituell höher entwickelten Außerirdischen. Ich genieße Arbeit und Freizeit, Einkauf, gutes Essen, Geselligkeit und vieles mehr. Ich schreibe über positives Denken, den Prozess des Erschaffens und wie Sie Ihr Leben verändern können.

Letzte Einträge von

Deine Gedanken zu diesem Thema

Show Buttons
Hide Buttons